Im Bereich Windenergieanlagen und großflächigen Photovoltaikanlagen liefert die Vermessung wesentliche Basisdaten für die Standortwahl, Planung, Ausführung, sowie für die abschließende Bestandsdokumentation. In der Betriebsphase können über Nahbereichsluftaufnahmen mit Hilfe von Drohnen hochauflösende Fotos, Multispektralaufnahmen und Thermalaufnahmen für die nachfolgende Begutachtung realisiert werden.

  • Grundlagenermittlung für Standortwahl
  • Basisdaten für Genehmigungsplanung
  • Absteckung für Baufeld, Objekt und Zuwegung
  • Schnurgerüst
  • Flurschadensplan
  • Bestandsplan (As Built)
  • Grenzorientierung und Bestandsplan für Zuleitungen
  • Luftaufnahmen in der Betriebsphase